Aktion „Agraprofit“

Veröffentlicht am

Ziemlich coole Aktion von Öko+Fair. Die Reaktionen der Kundschaft sind zwar wenig überraschend aber dennoch enttäuschend. In den Kommentaren zum Video finden sich noch ein paar zusätzliche Erläuterungen der Macher, z.B.:

[..] die Reaktionen waren ganz unterschiedlich. Es gab auch Käufer die tatsächlich der Meinung waren mit dem Kauf etwas Gutes getan zu haben. Die Trigger ‚fair‘ und ‚kontrolliert‘ haben da ihren Zweck erfüllt – alles andere wurde dann ausgeblendet. Natürlich waren auch einige verwundert – haben verlegen gelacht.

Also: Augen auf beim Lebensmittelkauf!


Nur so mittelerfolgreich – Gemüseburger

Veröffentlicht am

Freitagabend hatte ich mal wieder Zeit, ein neues Rezept auszuprobieren. Da ich mich erinnern kann, dass es in der WG in Schwerin zu einem der sonntäglichen WG-Meetings mal durchaus leckere Gemüseburger gab, wollte ich das auch mal probieren. Eine kurze Suche förderte dann auch dieses Rezept zu Tage, das mehr oder weniger so klang wie das, was Stephan damals produziert hat. Mit dem Ergebnis war ich dann aber nicht so richtig zufrieden.

Weiterlesen »


Das nächste Experiment: Seitan selbst gemacht

Veröffentlicht am

Da ich dieses Wochenende in Saalfeld bin, hatte ich etwas Zeit drüber und konnte mal wieder etwas ausprobieren. Wie ich darauf gekommen bin, mich in der Herstellung von Seitan zu versuchen, kann ich nicht sagen. Es muss wohl daran liegen, dass mir die Wiskas WG ein wenig fehlt – denn dort hat Stephan öfter solche Experimente gestartet. Eine kurze Recherche ergab, dass es das klügste wäre, einfach Gluten-Mehl zu kaufen um sich das Auswaschen zu sparen – das gab es im lokalen Tegut aber leider nicht. Im Nachhinein kann ich aber sagen, dass auch der „lange“ Weg kein großes Problem darstellt.

Weiterlesen »