Über die Zusammenarbeit von Gmail und Google Drive

Veröffentlicht am

Schon wieder Google, schon wieder etwas zu meckern!

Es gibt keine offizielle Möglichkeit in Gmail erhaltene Anhänge direkt nach Google Drive zu verschieben. Das ist ziemlich schade, denn das Internet hier sticht nicht immer durch berauschende Geschwindigkeiten hervor. Tatsächlich kommt es in letzter Zeit auch hin und wieder vor, dass ich Dateien nur aus Gmail herunterlade um sie kurze Zeit später wieder in Google Drive hochzuladen.

Gmail Anhänge

Wenn die Datei klein genug ist und das Format von Google Docs unterstützt wird, kann man sie direkt öffnen. Immerhin. Für alle anderen Dateien sieht es aber düster aus. Nun könnte man natürlich sagen, dass mein Kommunikationspartner die Datei ja gleich zu Drive hätte hochladen können und sich dann den Anhang gespart hätte. Ja, aber:

  • das funktioniert nur innerhalb einer Organisation (bei Google Apps for Business),
  • und ist auch nur dann bequem, wenn man die Gmail Weboberfläche benutzt,
  • und schließlich ist selbst in der Weboberfläche der entsprechende Knopf ziemlich gut versteckt was es nicht gerade einfach macht, meine Kollegen zu diesem Vorgehen zu motivieren.

Es gibt zwar ein inoffizielles Plugin – aber das ist anscheinend gerade kaputt, weil Google irgendetwas geändert hat. Wie das halt so ist mit inoffiziellen Dingen. Alternativ gäbe es noch diese Label-Skript-Lösung, aber es möchte ja nicht jeder erst ein Skript verstehen müssen, bevor er diese Funktionalität hat. Außerdem liegen die Anhänge dann ja nur unsortiert in Drive herum, bei einer richtigen Google Lösung könnte man ja gleich einen entsprechenen Zieldialog bereitstellen.

[Nachtrag, 12.11.2013] Nun endlich. Aber nur am Rechner, nicht auf dem Handy, wo es vermutlich noch wesentlich nützlicher wäre. [Nachtrag Ende]


One thought on “Über die Zusammenarbeit von Gmail und Google Drive

  1. Pingback: Über die Zusammenarbeit von Gmail und Google Drive – Nachtrag | marrai

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.