Geschichten und Orte

Veröffentlicht am

Vor einer Weile bin ich drüben bei Isabel Bogdan über einen Artikel zu Stories & Places gestolpert. Eine wunderbare Webseite die im Wesentlichen aus einer Karte besteht, auf der man Markierungen setzen kann. Jede dieser Markierungen steht für einen Blogartikel, der vom entsprechenden Ort handelt oder (mehr oder weniger eng) mit ihm verbunden ist. Wenn ich nicht gerade in der Wüste wäre wo die meisten der Artikel in meinem Aktionsradius von mir stammen, könnte ich mir das prima als Ergänzung zum Reiseführer vorstellen. Vor allem, um weniger mainstreamige Orte zu entdecken. Jedenfalls, wenn ich Zeit zum Lesen hätte.

Aus Sicht des Schreibenden wäre es natürlich bequemer, wenn man WordPress beibringen könnte, die Markierung selbst zu setzen. Wahrscheinlich geht das auch irgendwie, ist aber mit großem initialen Aufwand verbunden. Als Leser wiederum fände ich eine Kategorisierung der Artikel nach Sprache schön. So ist es aber auch schon wunderbar.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.