Operation Fensterbrett-Kräuter: Erfolg!

Veröffentlicht am

Inzwischen ist es 7 Wochen her, dass ich 6 Sorten Kräutersamen in zwei Blumenkästen gestreut habe – und was soll ich sagen: Ich bin sehr zufrieden. Basilikum, Dill und Bohnenkraut verhalten sich äußerst vorbildlich – das liegt bestimmt daran, dass sie zusammen in einem Kasten sind. Die Petersilie könnte etwas mehr sein, vllt war ich mit den Samen aber auch einfach nur zu geizig. Beim Majoran hab ich die Hoffnung noch nicht aufgegeben. In Sachen Schnittlauch musste ich allerdings ein Bisschen schummeln. Als es auch vorgestern noch nicht so aussah, als würde sich da noch etwas tun, habe ich dem lokalen Blumenladen einen Besuch abgestattet und fertigen Schnittlauch zum Pflanzen gekauft. Insgesamt bin ich trotzdem begeistert! Es gab auch schon den ersten Salat mit eigenen Kräutern.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.